Schlagwort-Archive: Wahlbeteiligung

Kommunalpolitik in Reutlingen, CDU: ein guter Vorschlag zum Rathaus, Bankrott-Gutachten zum Achalmtunnel

Zwei schöne Zeitungsartikel regen zum Nach-Denken an: in der StZ vom 10.04. über das Reutlinger Rathaus, im GEA heute über den Achalm-Tunnel mit dem überraschenden Eingeständnis „Weniger Entlastung“. Beide Artikel berichten von Niederlagen der Kommunalpolitik, wenn es bei den nächsten Kommunalwahlen ausgeht wie jetzt bei den Landtagswahlen, so liegt das nicht mehr an Fukushima oder Brüderle, sondern ganz einfach an schlechter Politik der alt-bürgerlichen Parteien (womit klar wäre, daß die Grünen eben die neu-bürgerliche Partei sind, der Volvo- und Prius- statt Mercedes-, BMW- oder Audi-Freunde).

Das alte Rathaus, heute die Alexandre-Terrasse

‚“Das Reutlinger Rathaus ist kein Bauwerk, zu dem man auf Anhieb in Liebe entbrennt.“ oder: „architektonische(n) Kraftmeierei“ und: „In die Baugeschichtsbücher ist dieser Stil als Brutalismus eingegangen“ sind die keywords bei der Stuttgarter Zeitung über das Reutlinger Rathaus. Offensichtlich ist der Sicht-Beton-Scheiß der 60er Jahre jetzt renovierungsbedürftig Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein